Start

 
  HRSC Galerie
  Home
  Start
  News
  HRSC Experiment
  Mars Express Mission
  Mars Facts
  Mars Links
  Team
 

Für das Jahr 2003 bereitet die europäische Weltraumorganisation ESA eine doppelte Premiere vor: Mit der Mars Express Mission wird die erste ESA-Sonde zur Beobachtung eines Planeten entsandt. Zugleich soll mit diesem Projekt zum ersten Mal bei der ESA das Konzept einer "flexiblen Mission" umgesetzt werden, bei dem Planungs- und Fertigungszeiten erheblich verringert und damit

die Kosten deutlich gesenkt werden. Damit will die ESA ihre über 10 und mehr Jahre hinaus verplanten Budgets "auflockern" und flexibel auf aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen reagieren können. Der Mars Express Etat ist mit ca. 150 Millionen Euro etwa zweimal geringer als das Budget für die Mars Pathfinder Mission der NASA im Jahr 1997.

 

 
 
Autor: Dennis Reiß WWW-Bearbeiter: Dennis Reiß 
Letzte Änderung: Thursday, 02-Mar-2017 09:55:44 CET