Bildmaterial Teil 1 (2)


Eros (ab AEr 151)

BildnummerBeschreibung
AEr151Krater mit 950 m Durchmesser mit kleineren Kratern im Inneren, Aufnahme: 25.8.2000, Entfernung: 52 km
AEr152Letzte Aufnahme der Sattelregion vor dem Anheben des Orbits auf 100 km, Aufnahme: 27.8.2000, Entfernung 99 km
AEr153Zwei große alte Krater (2,2 und 1,6 km Durchmesser) am Rand von Eros, Aufnahme: 28.8.2000, Entfernung: 100 km
AEr154Sattelregion bei hohem Sonnenstand, helle Gebiete sind erkennbar, Aufnahme: 29.8.2000, Entfernung: 50 km
AEr155Region in der südlichen Hemisphäre, Aufnahme: 30.8.2000, Entfernung 97 km
AEr156Langer Graben von 140 m Länge und wenigen Metern Tiefe bei niedrigem Sonnenstand, Aufnahme: 1.9.2000, Entfernung: 83 km
AEr157Das Innere des Kraters "Paw" mit mehreren kleinen Kratern am südlichen Rand, Aufnahme: 2.9.2000, Entfernung: 51 km
AEr158Das Innere des Kraters "Paw" mit hellem Material am Rand, Aufnahme: 3.9.2000, Entfernung: 83 km
AEr159Das Innere des Sattelgebiets mit Bergrücken, und Gräben, Aufnahme: 5.9.2000, Entfernung 101 km
AEr160Blick auf die südliche Hemisphäre, Aufnahme: 6.9.2000, Entfernung: 101 km
AEr161Region in der südlichen Hemisphäre mit auffallend wenigen Kratern, Aufnahme: 8.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr162Das östliche Ende von Eros, mit Kratern, Bergrükken und Gesteinsansammlungen, Aufnahme: 9.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr163Die Mitte von Eros mit zwei Horizonten und dem Sattelgebiet oben, Aufnahme: 9.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr164Darstellung der verschiedenen auf Eros vorkmommenden Oberflächenstrukturen, Montage
AEr165Quadratische Krater aufgrund von Brüchen in der Oberfläche, Aufnahme: 26.4.2000, Entfernung: 50 km
AEr166Nördliche Äquatorregion des Sattels mit Helligkeitsvariationen, Aufnahme: 5.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr167Ein Ende von Eros, das flach und glatt erscheint, Aufnahme: 16.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr168Mosaik aus vier Aufnahmen der Region um ein Gesteinsfeld, Aufnahme: 5.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr169Teil der südlichen Hemisphäre mit einem 5,3 km großen Krater und einem Bergrücken, Aufnahme: 21.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr170Blick über Eros kurz vor Sonnenuntergang, Aufnahme: 19.8.2000, Entfernung: 50 km
AEr171Region mit fünf größeren Kratern, die wie olympische Ringe angeordnet sind, Aufnahme: 16.8.2000, Entfernung: 51 km
AEr172Schrägansicht der Oberfläche mit vielen Kratern bei niedrigem Sonnenstand, Aufnahme: 20.8.2000, Entfernung: 49 km
AEr173Globale Karte "gravitativer Topographie" auf ein Modell projiziert
AEr174Vier Ansichten von Eros mit Gradnetz zur Illustration des Referenzsystems
AEr175Vier Ansichten des Gradnetzes von Eros aus veschiedenen Blickrichtungen
AEr176Der südliche Sattel, Mosaik aus 4 Aufnahmen, Aufnahme: 26.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr177Der Horizont kurz nach Sonnenaufgang am 21.8.2000, Entfernung: 50 km
AEr178Südliche Hemisphäre, Mosaik aus 4 Aufnahmen, Aufnahme: 2.10.2000, Entfernung: 100 km
AEr179Sonnenaufgang im Sattelgebiet, Aufnahme: 16.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr180Vier Aufnhamen desselben Gebiets unter verschiedenen Beleuchtungsbedingungen, Aufnahme: 7.10.2000, Entfernung: 103 km
AEr181Mosaik zur Navigation, Aufnahme: 10.10.2000, Entfernung: 100 km
AEr182Diagramm der größten Annäherung von NEAR an Eros nach der Kurskorrektur am 25.10.2000
AEr183Detailaufnahme der Oberfläche, Auflösung: 3 m pro Bildpunkt, Aufnahme: 17.7.2000, Entfernung: 32 km
AEr184Profil des Laser Rangefinders: Diagramm und Lokalisierung auf der Oberfläche, Aufnahme: 26.4.2000, Entfernung: 51 km
AEr185Südliche Hemnisphäre bei hohem Sonnenstand mit drei großen Kratern, Aufnahme: 16.10.2000, Entfernung: 100 km
AEr186Vier verschiedene Ansichten eines Kraters mit 5,3 km Durchmesser, aufgenommen aus verschiedenen Entfernungen
AEr187Diagramm: Aufnahmeplanung für die größte Annäherung am 26.10.2000
AEr188Zylindrische Projektion eines Bildmosaiks von Eros mit aufgetragenen vorgeschlagenen Namen
AEr189Bildmosaik der größten Vertiefung (10 km breit), Entfernung: 50 km
AEr190Nahaufnahme der Oberfläche zu Beginn des nahen Überflugs, Aufnahme: 25.10.2000
AEr191Nahaufnahme der Oberfläche zu Beginn des nahen Überflugs, Aufnahme: 26.10.2000
AEr192Nahaufnahme der Oberfläche zu während des nahen Überflugs, Aufnahme: 26.10.2000
AEr193Mosaik aus Daten des nahen Überflugs, Auflösung: 1,4m pro Bildpunkt, Aufnahme: 26.10.2000
AEr194Mosaik zur optischen Navigation in zylindrischer Projektion, Aufnahme: 26.10.2000
AEr195Blick auf die südliche Hemisphäre entlang des Asteroiden, Aufnahme; 28.10.2000, Entfernung: 181 km
AEr196Südliche Hemisphäre aus hohem Orbit, Mosaik, Aufnahme: 29.10.2000, Entfernung: 196 km
AEr197Blick auf einen großen Krater mit 3,2 km Durchmesser, Aufnahme: 30.10.2000, Entfernung: 189 km
AEr198"Gesicht" im südlichen Teil der östlichen Hemisphäre, aufgenommen bei sehr niedrigem Sonnenstand am 28.10.2000, Entfernung: 194 km
AEr199Teil einer alten, stark mit Kratern übersäten Region, Aufnahme: 1.11.2000, Entfernung: 119 km
AEr200Höhenprofil des Laser Rangefinder eines Kliffs in der Sattelregion mit Kontextbild
AEr201Höhenprofil des Laser Rangefinder eines Grabens mit Kontextbild, Aufnahme: 2.6.2000, Entfernung: 50 km
AEr202Topographisches Modell von Eros bei 0° Länge, auf der Basis der Laser Rangefinder-Messungen, farbkodiert
AEr203Mosaik von Psyche, dem größten Krater auf Eros, Aufnahme: 10.9.2000, Entfernung: 100 km
AEr204Blick über den Sattel nach Südwesten, Aufnahme: 6.11.2000, Entfernung: 197 km
AEr205Südliche Hemisphäre, Überblick, Aufnahme: 13.11.2000, Entfernung: 196 km
AEr206Region südlich von "The Paw", Aufnahme: 17.11.2000, Entfernung: 197 km
AEr207Sattelregion, Aufnahme: 15.11.2000, Entfernung: 197 km
AEr208Südliche Hemisphäre am am östlichen Rand der Sattelregion, Vergleich mit Aufnahme von 1998, Aufnahme: 17.11.2000, Entfernung: 195 km
AEr209Südlicher Teil der westlichen Hemisphäre, die an eine Erdnuss erinnert, Aufnahme: 18.11.2000, Entfernung: 194 km
AEr210Südlicher Teil der westlichen Hemisphäre, die Gräben aufweist, Aufnahme: 19.11.2000, Entfernung: 193 km
AEr211Region zwischen dem relativ jungen Sattelgebiet und der älteren Oberfläche, die mehr Krater hat, Aufnahme: 20.11.2000, Entfernung: 193 km
AEr212Blick auf den Rand des Sattels, Aufnahme: 22.11.2000, Entfernung: 196 km
AEr213Ungewöhnliche Ansicht der südwestlichen Kante des Sattelgebiets, Aufnahme: 24.11.2000, Entfernung: 198 km
AEr214Sonnenuntergang im Sattelgebiet, Aufnahme: 20.11.2000, Entfernung: 193 km
AEr215Die "Pfote" mit dem Krater Psyche bei höherem Sonnenstand im südlichen Himmel, Aufnahme: 25.11.2000, Entfernung: 197 km
AEr216Das Innere des Sattelgebiets, Aufnahme: 27.11.2000, Entfernung: 194 km
AEr217Eros' "ramponierte" Oberfläche mit zahlreichen Kratern, Aufnahme: 28.11.2000, Entfernung: 193 km
AEr218Die Grenze zwischen den nordöstlichen und südwestlichen Vertiefungen des Sattelgebiets, Aufnahme: 29.11.2000, Entfernung: 192 km
AEr219Die "Pfote" mit dem Krater Psyche bei hohem Sonnenstand, Aufnahme: 4.12.2000, Entfernung: 198 km
AEr220Region südöstlich von Psyche, Aufnahme: 8.12.2000, Entfernung: 179 km
AEr221Blick entlang der Sattelregion mit mehreren Horizonten, Aufnahme: 9.12.2000, Entfernung 80 km
AEr222Verschiedene Einzelbilder des Sattels in 3D, Aufnahme 19.09.2000, Entfernung: 100 km
AEr223Teil von Eros mit kleinen langgezogenen Hügeln und Kratern, Aufnahme: 9.12.2000, Entfernung: 106 km
AEr224Region südlich des Kraters Psyche mit größeren Kratern, Aufnahme; 10.12.2000, Entfernung: 119 km
AEr225Regionale Aufnahme aus dem hohen Orbit, Aufnahme: 11.12.2000, Entfernung: 193 km
AEr226Detailaufnahme in hoher Auflösung (1,1 km pro Bildpunkt), Aufnahme: 15.12.2000, Entfernung: 34 km
AEr227Schrägblick auf Horizont und mehrere Krater, Aufnahme: 16.12.2000, Entfernung: 37 km
AEr228Ziemlich typisches Gebiet auf Eros, Aufnahme: 16.12.2000, Entfernung: 37 km
AEr229Detail der Oberfläche mit langgezogen Bergrücken und Vertiefungen, Aufnahme: 18.12.2000, Entfernung: 33 km
AEr230Südlicher Teil der Sattelregion, Aufnahme: 19.12.2000, Entfernung: 37 km
AEr231Von Steinen übersäte Region im Inneren des Sattels, Aufnahme: 25.12.2000, Entfernung: 38 km
AEr232Krater auf Eros, Aufnahme: 26.12.2000, Entfernung: 37 km
AEr233Von Steinen übersäter Bergrücken, Aufnahme: 27.12.2000, Entfernung: 37 km
AEr234Blick auf den Terminator, Sonnenuntergang, Aufnahme: 29.12.2000, Entfernung: 33 km
AEr235Blick an Eros entlang mit mehreren Horizonten, Aufnahme: 30.12.2000, Entfernung: 34 km
AEr236Regionale Ansicht von Eros mit auffälligen Formationen, Aufnahme: 31.12.2000, Entfernung: 36 km
AEr237Große sanfte Vertiefungen mit Gesteinsbrocken und kleinere Krater, Aufnahme: 1.1.2001, Entfernung: 35 km
AEr238Zwei annähernd gleich große Krater in verschiedenen Stadien der Degradierung, Aufnahme: 1.1.2001, Entfernung: 35 km
AEr239Aneinander angrenzende Regionen in unterschiedlichen Stadien der Degradierung, Aufnahme: 7.1.2001, Entfernung: 35 km
AEr240Regionale Ansicht bei hohem Sonnenstand mit Helligkeitsvariationen der Oberfläche, Aufnahme: 8.1.2001, Entfernung: 34 km
AEr241Innerer Wall eines großen Kraters, Aufnahme: 9.1.2001, Entfernung: 35 km
AEr242Regionale Ansicht bei niedrigem Sonnenstand mit deutlichen Oberflächenstrukturen, Aufnahme: 9.1.2001, Entfernung: 35 km
AEr243Krater mit hellen inneren Wänden, Aufnahme: 11.1.2001, Entfernung: 38 km
AEr244Stark strukturiertes Gebiet, Aufnahme: 12.1.2001, Entfernung: 37 km
AEr245Grenze zwischen zwei geologisch unterschiedlichen Regionen, Aufnahme: 13.1.2001, Entfernung: 36 km
AEr246Unerwartete kleinskalige Strukturen auf Eros, Aufnahme: 14.1.2001, Entfernung: 38 km
AEr247Detail der Sattelregion bei niedrigem Sonnenstand, Aufnahme: 23.1.2001, Entfernung: 34 km
AEr248Terminatorregion, Aufnahme: 24.1.2001, Entfernung: 36 km
AEr249Detailaufnahme bei ganz geringer Entfernung, Aufnahme: 25.1.2001, Entfernung: 9 km
AEr250Östlicher Teil der südlichen Hemisphäre, Mosaik, Aufnahmen: 3.12.2000, Entfernung: 200 km
AEr251Vier verschiedene Detailansichten der Oberfläche, Aufnahmen: 25.-28.1.2001
AEr252Verschiedene Falschfarbenansichten des Sattelgebiets Himeros, Aufnahme: 16.10.2000, Entfernung: 54 km
AEr253Gebiet, in dem NEAR landen soll, regionaler und globaler Vergleich
AEr254Mit Gestein gefüllte, konkave Vertiefung im Südwesten des Sattels Himeros, Mosaik, Aufnahmen: 14.6.2000, Entfernung: 52 km
AEr255Südliche Hemisphäre, Umgebung der Landestelle, Aufnahme: 30.11.2000
AEr256Illustration: Bahn der Sonde aus der Umlaufbahn um Eros bis zur Oberfläche
AEr257Globale Ansicht von Eros mit eingezeichneter Landestelle, Mosaik, Aufnahmen: 3.12.2000, Entfernung: 200 km
AEr258Die nähere Umgebung der Landestelle mit aufgetragenen Krater- und Gesteinsgrößen, Mosaik, Aufnahmen: 25.1.2001, Entfernung: 25 km
AEr259Aufnahme der Oberfläche während der Landung aus einer Entfernung von 1.150 m, Bildbreite: 54 m
AEr260Aufnahme der Oberfläche während der Landung aus einer Entfernung von 700 m, Bildbreite: 33 m
AEr261Aufnahme der Oberfläche während der Landung aus einer Entfernung von 250 m, Bildbreite: 12 m
AEr262Letzte Aufnahme der Oberfläche während der Landung aus einer Entfernung von 120 m, Bildbreite: 6 m
AEr263Diagramm der Oberflächenspektren auf Eros
AEr264Große Steine auf der Oberfläche und Hangrutschen, Aufnahme: 25.10.2000
AEr2653D-Rekonstruktion des Asteroiden aus Lasermessungen von NEAR
AEr266Eros-Oberfläche vor dem Aufsetzen von NEAR