Institut für Planetenforschung
Missionsarchiv
Photojournal
DLR Home
Bestandskatalog

Forschung

Öffentlichkeitsarbeit

Über die RPIF

Links

Site Map
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  

Bildmaterial

Mars Global Surveyor (bis PIA07495)

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
PIA06942Helles geschichtetes Gestein in Aram Chaos bei 4,0° N und 20,6° W
PIA06943Helle, wellenförmige Strukturen und Bergrücken mit dunklem Material an den Abhängen nahe des Kraters Oudemans im westlichen Valles Marineris bei 7,6° S und 91,2° W
PIA06944Detail des Inneren des Hellas Planitia bei 39,3° S und 302,8° W
PIA06950Überreste einiger Krater im Inneren eines Tals mit einer typischen linearen und mit kleinen Löchern versehenen Textur bei 40,4° N und 336,2° W
PIA06956Teil des "Fretted Terrain" nördlich des östlichen Arabia Terra bei 32° N und 299° W
PIA06958Degradierte Überreste eines alten Einschlagkraters in "Fretted Terrain" nördlich von Arabia Terra bei 41,3° N und 305,8° W
PIA06963Feld von Sanddünen in Inneren eines Kraters in Noachis Terra bei 49,6° S und 352,9° W
PIA06964Helles freigelegtes Gestein in der Region Arsinoes Chaos östlich der Valles Marineris bei 7,2° S und 27,9° W
PIA06965Täler an der nordwestlichen Flanke des Vulkans Alba Patera bei 45,8° N und 111,8° W
PIA06966Alte, helle große Wellen in der Region Sinus Sabaeus bei 6,4° S und 341,8° W
PIA06972Gebiet in nordwestlichen Argyre Planitia mit hochstehenden Mesas bei 47,1° S und 45,6° W
PIA06973Teil des Arnus Vallis mit Dünen im nördlichen Syrtis Major bei 15,1° N und 289,0° W
PIA06974Kleiner Einschlagkrater mit ihn umgebenden Auswurfmaterial in Arabia Terra bei 11,9° N und 342,2° W
PIA06975Steile Abhänge aus hellem Gestein und dunkler, vom Wind verwehter Sand im östlichen Candor Chasma, Valles Marineris, bei 7,8° S und 64,9° W
PIA06976Flache Täler in der Region Ismenius Lacus nördlich von Arabia Terra bei 39,9° N und 332,1° W
PIA06977Freigelegtes Sedimentgestein im Inneren eines Kraters im westlichen Arabia Terra bei 8,8° N und 1,3° W
PIA06978Konzentriertes Feld kleiner sekundärer Einschlagkrater bei 29,7° S und 249,0° W
PIA06979Region mit zahlreichen Einschlagkratern bei 33,6° S und 204,7° W
PIA07030Teil eines großen Erdrutsch-Komplexes am nördlichen Rand des Coprates Chasma, Valles Marineris, bei 13,9° S und 56,7° W
PIA07031Detail der nördlichen Ebenen mit Spuren von Staubteufeln in der Region Diacria bei 52,8° N und 184,7° W
PIA07032Erosionsmuster im Inneren des Reull Valles östlich des Hellas-Beckens bei 42,1° S und 254,5° W
PIA07033Kleiner Einschlagkrater mit hellen Windverwehungen auf der westlichen Seite in den östlichen Kasei Valles bei 25,1° N und 60,8° W
PIA07034Hochauflösende Ansicht eines kleinen Staubsturms im Inneren eines Kraters bei 57,8° S und 271,0° W
PIA07035Kleine Gruppe dunkler Sanddünen auf einem gebogenen Bergrücken, der wahrscheinlich Teil eines alten Kraters ist, in Noachis Terra bei 45,1° S und 322,0° W
PIA07036Muster aus dunklen Sanddünen und Formen in der Nordpolregion bei 76,4° N und 272,9° W
PIA07040Charitum Montes bei 57° S und 43° W, perspektivische Farbansicht
PIA07041Drei runde Strukturen, die Überreste von Einschlagkratern darstellen, bei 50,0° S und 77,8° W
PIA07043Helles freigelegtes Sedimentgestein in der Region Aureum Chaos bei 3,4° S und 27,5° W
PIA07049Teile zweier Massive aus hellem Sedimentgestein im Ganges Chasma, Valles Marineris, bei 8,6° S und 46,8° W
PIA07050Teil des jüngsten Talsystems im Kasei Valles bei 21,1° N und 72,6° W
PIA07051Rand der Ablagerungen eines Erdrutsches in Coprates Chasma, Valles Marineris, bei 15,3° S und 54,6° W
PIA07052Typische nordpolare Kante und damit verbundene dunkle Sanddünen bei 85,1° N und 210,8° W
PIA07057Invertierte Kanäle im Sedimentgestein in der Region Aeolis bei 6,3° S und 208,6° W
PIA07060Kleine Wasserrinne in Inneren eines kleinen Kraters bei 37,9° S und 169,3° W
PIA07061Erodierte Überreste geschichteten Sedimentgesteins im nördlichen Sinus Meridiani bei 6,0° N und 2,0° W
PIA07062Deutlich erkennbare Schichten im Nordpolgebiet bei 79,1° N und 348,4° W
PIA07063Freigelegtes geschichtes Material im Nordpolgebiet bei 85,7° N und 21,0° W
PIA07064Typische Ansicht der nördlichen Ebenen mit zahlreichen Spuren von Staubteufeln bei 58,1° N und 207,6° W
PIA07067Wasserrinnen an einem Kraterrand in den südlichen mittleren Breiten bei 32,1° S und 12,9° W
PIA07079Tal im östlichen Arabia Terra mit negativen und positiven Reliefformen bei 32,5° N und 314,1° W
PIA07088Umgebung der Columbia Hills mit zurückgelegter Route des Rovers Spirit bis Sol 318
PIA07089Umgebung der Columbia Hills mit zurückgelegter Route des Rovers Spirit bis Sol 318, Höhe farbkodiert
PIA07090Spitzkuppen aus hellem Sedimentgestein in einem Krater westlich des Schiaparelli-Beckens bei 4,0° S und 347,9° W
PIA07091Stromlinienförmige Struktur im Mangala Valles bei 15,0° S und 149,3° W
PIA07092Freiliegendes Sedimentgestein und erodierte Einschlagkrater im nördlichen Sinus Meridiani bei 2,3° N und 2.0° W
PIA07093Bänderstrukturen in der Nordpolregion bei 79,9° N und 31,4° W
PIA07094Relativ junger Einschlagkrater mit erkennbarem Auswurfmaterial im Inneren des Mangala Valles bei 15,1° S und 149,3° W
PIA07095Geschichtetes Sedimentgestein im östlichen Candor Chasma bei 7,3° S und 69,0° W, cProto-Technologie
PIA07102Karte des saisonalen Wasserdampfgehalts der Atmosphäre, farbkodierte Karte nach Daten des TES
PIA07116Yardangs im Inneren eines Kraters in Terra Cimmeria bei 31,3° S uns 214,6° W
PIA07117Rand eines Lavaflusses in Daedalia Planum bei 28,1° S und 135,0° W
PIA07118Feine Schichten im Nordpolgebiet bei 86,0° N und 30,2° W
PIA07119Sedimentgestein mit polygonartigen Brüchen im Inneren eines Kraters bei 21,0° S und 311,9° W
PIA07120Freigelegtes geschichtes Material mit kleinen Kratern und Spitzkuppen im Shalbatana Vallis bei 3,2° N und 43,4° W
PIA07121Freigelegtes helles Sedimentgestein und zahlreiche dunkle Streifen im Inneren eines Kraters im südlichen Noachis Terra bei 55,5° S und 333,4° W
PIA07122Geschichtes freigelegtes Sediment im Hypanis Valles, südiches Chryse Planitia, bei 11,9° N und 45,5° W
PIA07123Versteinerte Dünen in der Region Memnonia Sulci bei 9,3° S und 172,4° W
PIA07124Sanddünen im Inneren des Kraters Lowell bei 51,3° S und 82,5° W
PIA07125Gefüllter und wieder freigelegter Krater in den nördlichen Ebenen bei 68,0° N und 227,4° W
PIA07126Ceraunius Tholus bei 25,2° N und 97,7° W, Vergleich einer Viking-Aufnahme mit hochaufgelöster MOC-Aufnahme
PIA07127Freigelegtes helles Sedimentgestein im Inneren eines Kraters im westlichen Arabia bei 36,6° N und 1,4° W
PIA07128Wasserrinnen am Rand einer großen Vertiefung im Inneren eines Einschlagkraters in Noachis Terra bei 47,8° S und 354,9° W
PIA07129Kanal inmitten eines Lavaflusses in Daedalia Planum bei 23,6° S und 123,2° W
PIA07130Wasserrinnen an einem Abhang einer Mesa in der Südpolregion bei 70,9° S und 357,3° W
PIA07131Helles geschichtetes, freigelegtes Sedimentgestein auf einer kleinen Mesa im nordwestlichen Candor Chasma, Valles Marineris, bei 5,4° S und 74,6° W
PIA07132Dunkle vom Wind verursachte Streifen in einem Gebiet mit kleinen Kratern und Lavaflüssen nordwestlich von Olympus Mons bei 38,4° N und 129,8° W
PIA07133Graben in der Region Stygis Catena östlich von Elysium Mons bei 24,4° N und 210,4° W
PIA07134Komplett verfüllter Krater in den nördlichen Ebenen bei 46,2° N und 257,7° W
PIA07135Langgezogene dunkle Sanddünen in dern Nordpolregion bei 85,7° N und 180,4° W
PIA07145Freigelegtes geschichtetes Material in der Nordpolregion bei 81,5° N und 340,6° W
PIA07146Gruppe nordpolarer dunkler Dünen im Spätfrühling bei 76,3° N und 261,1° W
PIA07148Freigelegtes helles geschichtetes Sedimentgestein im östlichen Sinus Meridiani bei 0,5° S und 356,7° W
PIA07149Ascraeus Mons bei 11° N und 104° W, Weitwinkelaufnahme, Rotfilter
PIA07150Nördliche Poleiskappe bei 86,8° N und 293,1° W
PIA07151Teil des Meridiani Planum mit kleinen Kratern und einem alten großen Krater bei 2,5° S und 3,3° W
PIA07152Dunkle Sanddünen im Inneren des Kraters Herschel bei 15,6° S und 229,0° W
PIA07153Erodierter und abgerundeter Hügel in der Region Deuteronilus Colles bei 40,3° N und 338,8° W
PIA07154Opportunity-Landestelle und Umgebung mit aufgetragener Fahrtroute des Rovers bis Sol 324
PIA07155Region Um Columbia Hills im Krater Gusev mit aufgetragener Fahrtroute des Rovers Spirit von Sol 182 bis Sol 344, geologische Karte
PIA07183Verfüllter Krater in den nördlichen Ebenen bei 50,3° N und 46,7° W
PIA07184Teil eines alten verfüllten und wieder freigelegten Einschlagkrater im westlichen Arabia Terra bei 8,4° N und 5,7° W
PIA07192Erkennbare Roverspuren an der Spirit-Landestelle
PIA07193Umgebung der Opportunity-Landestelle mit Krater Endurance und der runden Struktur "Vostok"
PIA07194Karte des von Rover Spirit bis Sol 354 zurückgelegten Weges sowie mögliche weitere Fahrten
PIA07195Dunkle Sanddünen im Nordpolgebiet bei 80,7° N und 80,2° W
PIA07196Krater Tikhonravov im zentralen Arabia Terra bei 13,5° N und 324,5° W, Weitwinkelaufnahme, Rotfilter
PIA07197Erodierte Vertiefung im nördlichen geschichteten Material bei 86,1° N und 30,8° W
PIA07198Globale Ansicht mit der Tharsis-Region bei Ls 145°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07202Einschlagkrater in Noachis Terra bei 50,4° S und 14,3° W
PIA07203Dunkle Sanddünen in der Nordpolregion bei 73,5° N und 75,0° W
PIA07215Erodierte Landschaft westlich von Sinus Meridiani mit zwei runden Mesas bei 1,5° N und 6,2° W
PIA07270Sanddünen im Inneren des Krater Lohse in Noachis Terra bei 43,8° S und 16,8° W
PIA07271Mit feinem Staub bedecktes geschichtets Gestein in Sulci Gordii östlich von Olympus Mons bei 21,9° N und 124,3° W
PIA07272Altes Tal in nordwestlichen Arabia Terra nahe Cydonia bei 33,2° N und 10,1° W
PIA07273Globale Ansicht mit Acidalium und Mare Erythraeum bei Ls 145°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07274Spitzkuppen, Krater und exhumierte Krater im zentralen Argyre Planitia bei 52,5° S und 42,6° W
PIA07275Dunkle Sanddünen in der Nordpolregion bei 76,6° N und 257,2° W
PIA07276Drei große Staubteufel im nordwestlichen Amazonis bei 36,2° N und 157,6° W im nördlichen Sommer
PIA07277Mehrere Einschlagkrater in Solis Planum bei 19,8° S und 85,5° W
PIA07278Geschichtetes Gestein, teilweise zu Yardangs erodiert, im östlichen Candor Chasma bei 8,1° S und 66,9° W
PIA07279Überreste des durch Erosion freigelegten Sedimentgesteins und Ansammlung dunklen Sandes im Ganges Chasma bei 7,6° S und 49,4° W
PIA07280Globale Ansicht mit Syrtis Major bei Ls 145°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07281Teil eines alten Talnetzwerks im nördlichen Arabia Terra nahe Krater Moreux bei 40,6° N und 316,4° W
PIA07282Dunkle Sanddünen in der Nordpolregion bei 80,3° N und 144,1° W während des nördlichen Sommers
PIA07293Helles, geschichtetes Sedimentgestein im Inneren des Kraters Becquerel im westlichen Arabia Terra bei 21,3° N und 8,4° W
PIA07295Landestelle von Opportunity mit erkennbaren Roverspuren im Meridiani Planum
PIA07297Dunkle Sanddünen in der Nordpolregion bei 85,2° N und 169,1° W
PIA07298Geschichtetes freigelegtes Gestein in einer Vertiefung an der unteren westlichen Flanke von Arsia Mons bei 8,8° S und 123,7° W
PIA07299Globale Ansicht mit Elysium und Mare Cimmerium bei Ls 145°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07304Ungewöhnlicher Krater in Chryse Planitia bei 22,5° N und 47,9° W
PIA07306Dunkle Sanddünen im Inneren eines Kraters im westlichen Arabia Terra bei 7,3° N und 353,4° W
PIA07308Staubteufel im nördlichen Amazonis Planitia bei 37° N und 154° W, Weitwinkelaufnahme
PIA07311Dunkle Streifen an einem Grabenrand an der unteren nördlichen Flanke von Pavonis Mons bei 4,1° N und 111,5° W
PIA07312Helle und dunkle Bänder aus Sedimentgestein im Inneren des Kraters Becquerel im westlichen Arabia Terra bei 4,1° N und 111,5° W
PIA07313Kollabierte Gruben an der nördlichen Flanke von Ascraeus Mons bei 13,1° N und 103,1° W
PIA07315Globale Ansicht mit Tharsis-Region bei Ls 160°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07328Große runde Struktur, Überrest eines Kraters, in der Region Memnonia Sulci bei 1,6° N und 173,9° W
PIA07329Detail der gelöcherten Nordpoleiskappe bei 85,1° N und 284,6° W
PIA07333Yardangs in Aeolis bei 0,9° N und 212,5° W
PIA07338Krater Terby mit Frost und Nebel nördlich von Hellas bei 28° S und 286° W, schrägblickende Weitwinkelaufnahme
PIA07339Staubteufel im westlichen Syria Planum bei 14,5° S und 109,6° W
PIA07340Geschichtetes Sedimentgestein in einem Krater im nordwestliche Schiaparelli-Becken bei 0,2° S und 345,7° W in sehr hoher Auflösung, cPROTO
PIA07349Globale Ansicht mit Acidalia und Mare Erythraeum bei Ls 160°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07350Dunkle Sanddünen über erodierten geschichteten Substrat im Chasma Boreale bei 84,5° N und 358,3° W
PIA07351Sanddünen mit dunkler Albedo im Inneren eines Kraters im südlichen Noachis Terra bei 52,5° S und 336,9° W
PIA07352Helle und dunkle Schichten freigelegten Sedimentgesteins im westlichen Candor Chasma, Valles Marineris, bei 6,5° S und 77,0° W
PIA07353Überreste zweier Einschlagkrater im Inneren des Kraters Gale bei 5,0° S und 222,8° W
PIA07354Polygonartige Strukturen in dem eishaltigem Material der Nordpolregion bei 79,8° N und 344,8° W
PIA07355Herzförmiger Hügel umgeben von aufgebrochenem Gebiet im nordwestlichen Arabia Terra nahe Cydonia bei 39,1° N und 358,1° W
PIA07361Globale Ansicht mit Syrtis Major bei Ls 160°, nördlichem Sommer und südlichem Winter
PIA07362Runde Strukturen im Inneren des Kraters Antoniadi bei 21,6° N und 297,4° W
PIA07374Spitzkuppe aus hellem geschichteten Sedimentgestein im südlichen Melas Chasma bei 11,8° S und 74,6° W
PIA07375Sanddünen in der Nordpolregion bei 78,1° N und 227,2° W im nördlichen Sommer
PIA07376Invertiertes Flussbett in einem Tal in Memnonia Sulci bei 11,4° S und 174,4° W
PIA07377Detail der blattförmigen Ablagerungen von Erdrutschen in Ganges Chasma bei 8,2° S und 44,3 ° W
PIA07378Globale Ansicht mit Elysium und Mare Cimmerium bei Ls 160°, nördlicher Sommer und sücdlilcher Winter
PIA07383Freigelegtes helles Sedimentgestein in Iani Chaos bei 4,2° S und 18,7° W
PIA07384Kleine Kanäle und Einschlagkrater an der nördlichen Flanke von Hecates Tholus bei 34,0° N und 210,3° W
PIA07392Dunkle Gruben in der Südpolregion bei 87,0° S und 108,1° W
PIA07393Karte der Spirit-Landestelle mit aufgetragener zurückgelegter Fahrtroute des Rovers bis Sol 404
PIA07394Karte der Opportunity-Landestelle mit aufgetragener zurückgelegter Fahrtroute des Rovers bis Sol 383
PIA07420Freigelegtes helles Sedimentgestein und große dunkle vom Wind verursachte Riffeln in Aram Chaos bei 3,0° N und 20,9° W
PIA07421Spuren von Wind und dicke Staubschicht an der Spitze des Vulkans Pavonis Mons bei 1,1° N und 113,2° W
PIA07422Große vom Wind verursachte Riffeln im Argyre-Becken bei 48,0° S und 42,2° W
PIA07423Globale Ansicht mit Tharsis bei Ls 176°, nördlicher Sommer und südlicher Winter
PIA07424Typisches Bild der nördlichen Ebenen mit Spuren von Staubteufeln bei 53,3° N und 57,3° W
PIA07425Das Innere eines breiten Grabens mit Geröll in Memnonia Fossae bei 18,8° S und 150,3° W
PIA07426Helle Spuren von Staubteufeln im südlichen Teil des Kraters Schiaparelli bei 5,3° S und 343,3° W
PIA07434Geschichtetes Sedimentgestein im südwestlichen Melas Chasma bei 10,0° S und 75,9° W
PIA07435Detail der Lavaflüsse im östlichen Daedalia Planum bei 19,8° S und 118,8° W
PIA07436Lavakanal am nordöstlichen Teil des Gipfels von Ascraeus Mons bei 11,5° N und 104,2° W
PIA07443Globale Ansicht mit Acidalia und Mare Erythraeum bei Ls 176°, nördlicher Sommer und südlicher Winter
PIA07449Graben in Labyrinthus Noctis bei 1,5° S und 92,5° W
PIA07450Sich kreuzende Gräben als Folge eines Kollapses an der nordöstlichen Flanke von Ascraeus Mons bei 14,2° N und 100,7° W
PIA07454Geschichtetes Sedimentgestein und Spuren darunterliegender ehemaliger Täler im nordwestlichen Sinus Meridiani bei 4,5° N und 2,4° W
PIA07472Yardangs in Eumenides Dorsum bei 3,6° N und 150,5° W
PIA07473Wieder freigelegte Lavaflüsse in der Region Cerberus/Zephyria bei 34,2° N und 207,9° W
PIA07474Detail der Dünen im Nordpolgebiet bei 78,0° N und 256,1° W
PIA07475Globale Ansicht mit Syrtis Major bei Ls 176°, nördlicher Sommer und südlicher Winter
PIA07476Geschichtetes Material an Grabenwänden in Sirenum Fossae bei 31,7° S und 151,9° W
PIA07477Durch Sublimation des Kohlendioxids entstandene Mesas und Vertiefungen an der Süspolkappe bei 85,8° S und 351,5° W
PIA07479Teilweise mit Frost bedeckte dunkle Dünen im Inneren eines Kraters bei 52,3° S und 326,7° W
PIA07481Krater in den nördlichen mittleren Breiten bei 36,2° N und 212,3° W
PIA07482Freigelegtes helles Sedimentgestein im westlichen Candor Chasma bei 6,6° S und 75,7° W
PIA07483Dunkle nordpolare Dünen bei 79,1° N und 228,8° W
PIA07493Globale Ansicht mit Elysium und Mare Cimmerium bei Ls 176°, nördlicher Sommer und südlicher Winter
PIA07494Flussbetten in den Ebenen südöstlich von Olympus Mons bei 16,0° N und 129,3° W
PIA07495Dunkle Dünen und helles Sedimentgestein im Inneren des Kraters Becquerel bei 21,4° N und 8,3° W
 
© DLR, Regional Planetary Image Facility, Rutherfordstr. 2, D-12489 Berlin 
Redaktion: Susanne Pieth 
WWW-Bearbeiter: Susanne Pieth, Carsten Keller, Susann Lier 
Erstellt: 01.09.1998
Letzte Änderung: 09.10.2017