Bildmaterial

2001 Mars Odyssey (bis PIA09069)

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
PIA08503Teil des Kasei Vallis bei 25,6° N und 308,8° O
PIA08505Struktur, die einem Fisch ähnelt bei 69,4° S und 8,6° O (THEMIS Art Image)
PIA08508 Ungewöhnliche Erosion, die dem Ritzel einer Maschine ähnelt, bei 15,4° N und 201,4° O (THEMIS Art Image)
PIA08513Struktur, die einem Seeadler ähnelt bei 33,7° N und 348,3° O (THEMIS Art Image)
PIA08515Vertiefung bei 8,4° S und 253,5° O, die Lippen ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08521 Herzförmige Mesa bei 6,7° N und 130,7° O (THEMIS Art Image)
PIA08523Struktur bei 43,4° N und 38,6° O, die einer Fledermaus ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08525Mesa und lineare Düne bei 43,3° S und 343,4° O, die an einen Kolibri auf Nektarsuche erinnern (THEMIS Art Images)
PIA08537 Gruppe von Kratern, die verschiedenen Käfern ähneln bei 7,8° S und 75,2° O
PIA08541Krater mit fausthandschuhförmigem Dünenfeld in der Südpolregion bei 68,1° S und 175,6° O (THEMIS Art Image)
PIA08542Struktur bei 41,8° N und 33,7° O, die einem L ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08555Dünen im Südpolgebiet bei 79,7° S und 212,9° O, die an springende Delfine erinnern (THEMIS Art Image)
PIA08556Struktur bei 80,1° S und 32,6° O, die an einen Zauberer erinnert (THEMIS Art Image)
PIA08557 Dunkle Dünen in der Nordpolregion bei 82,4° N und 314,5° O, die an eine Pflanze oder ein Fossil erinnert (THEMIS Art Image)
PIA08558Krater bei 61,1° S und 661° O, in dem jemand zu stehen scheint (THEMIS Art Image)
PIA08559 Zwei dicht beieinander liegende Krater bei 4,3° S und 284,2° O, die eine "8" bilden (THEMIS Art Image)
PIA08585 Teil des Aureum Chaos bei 3,6° S und 332,8° O in annähernd Echtfarbe
PIA08586Teil des Eos Chasma bei 16,0° S und 313,1° O in annähernd Echtfarbe
PIA08587Struktur der Oberfläche bei 15,8° und 115,9° O in annähernd Echtfarbe
PIA08588Teil des östlichen Hesperia Planum bei 17,5° S und 117,7° O in annähernd Echtfarbe
PIA08589Inneres des Melas Chasmas bei 9,9° S und 286,2° O in annähernd Echtfarbe
PIA08590Teil von Syria Planum bei 13,2° S und 255,8° O in annähernd Echtfarbe
PIA08591 Helle Ablagerungen im Krater Pollack bei 8,0° S und 24,9° O in annähernd Echtfarbe
PIA08592Detail der Südpolregion bei 84,2° S und 242,4° O in annähernd Echtfarbe
PIA08593Teil der Nili Fossae bei 21,8° N und 76,3° O in annähernd Echtfarbe
PIA08594Sanddünen und geschichtetes Material im Valles Marineris bei 6,7° S und 310,8° O
PIA08595Krater und Tal in Kasei Vallis bei 28,0° N und 308,9° O
PIA08596Wolken über einem Krater im Frühling bei 63,8° N und 295,7° O
PIA08597Dünen in Syrtis Major nahe Meroe Patera bei 6,3° N und 68,3° O
PIA08598Haupttal und einige Nebentäler des Mamers Vallis bei 31,1° N und 19,8° O
PIA08609 Einer der Brüche in Cerberus Fossae bei 8,5° N und 159,7° O
PIA08610 Gewundene Bergrücken infolge von Erosion am nördlichen Ende von Gordii Dorsum bei 11,7° N und 212,1° O
PIA08611 Zwei Krater bei 69,1° N und 273,6° O, von denen einer Schichten am Rand aufweist
PIA08612 Durch Wind wieder freigelegte ältere Oberflächenstrukturen bei 1,2° S und 204,5° O
PIA08621Spuren von Wind über Lavaflüssen nahe des Olympus Mons bei 6,5° N und 219,5° O
PIA08622 Lineare Brüche in Panchaia Rupes bei 29,9° N und 138,5° O
PIA08623Gebiet in Terra Sabaea mit vielen kleinen Kratern bei 36,8° N und 42,7° O
PIA08640 Mit strukturiertem Material gefüllter Boden des Reull Vallis bei 40,3° S und 109,1° O
PIA08641 Aufgebrochene Oberfläche im südlichen Rand des Elysium Planitia bei 0,8° S und 172,5° O
PIA08644 Breite Täler und Bergrücken in Noachis Terra bei 34,5° S und 340,9° O
PIA08645 Relativ unveränderter Rand und Inneres eines jungen Kraters bei 18,4° S und 98,6° O
PIA08649 Gebogene Bergrücken und Hügel in hohen südlichen Breiten bei 78,4° S und 174,3° O
PIA08650 Helles und dunkles Material in Tyrrhena Terra bei 30,9° S und 83,0° O
PIA08657Entwickung der dunklen Flecken und Fächer in der Südpolregion im Frühling, Serie von 6 Aufnahmen im Vergleich mit Temperaturdaten
PIA08679 Unterschiedlich rauhe Oberfläche im Inneren eines Kraters bei 9,0° S und 86,1° O
PIA08680 Unregelmäßige Löcher in einem großen Krater in Terra Sabaea bei 22,1° N und 53,2° O
PIA08681 Eisfreie Oberfläche im Südpolgebiet bei 80,4° S und 77,1° O
PIA08682 Großes Dünenfeld in einem Graben der Nordpoleiskappe bei 83,8° N und 232,5°O
PIA08683 Zwei Krater mit Spuren flüchtigen Materials wie Eis im Inneren bei 42,9° N und 157.9° O
PIA08684 Dunkler Lavafluss bei 10,9° N und 182,0° O
PIA08685Erosionsspuren in Medusae Fossae bei 7,6° N und 225,4° O
PIA08686Teil von Sacra Sulci bei 22,1° N und 285,1° O
PIA08687Inneres eines Kraters in Arabia Terra bei 14,9° N und 10,6° O
PIA08688 Geschichtete Ablagerungen und Sanddünen im Nordpolgebiet bei 85,1° N und 155,2° O
PIA08689 Mit Sanddünen bedecktes Tal in Terra Sabaea bei 31,5° N und 64,9° O
PIA08690Lavaflüsse an der Flanke des Olympus Mons bei 16,1° N und 227,7° O
PIA08691Krater mit Erosionsspuren am nördlichen Rand von Syrtis Major bei 23,6° N und 70,7° O
PIA08692Teil des ausgedehnten Tharsis-Vulkan-Gebiets mit unterschiedlichen Texturen bei 12,0° N und 270,9° O
PIA08693Krater als stromlinienförmige Insel im Lavafluss bei 16,5° N und 185,0° O
PIA08694Dünen im Nordpolgebiet bei 83,6° N und 120,3° O
PIA08695Inneres eines Tals mit Spuren flüchtigen Materials wie Eis bei 39,5° N und 33,8° O
PIA08705 Ungewöhnliche Strukturen am Rand der nordpolaren geschichteten Ablagerungen bei 81,1° N und 299,2° O
PIA08706 Gebogene Brüche entlang der Hochland-/Tieflandgrenze bei 2° S und 172,1° O
PIA08707Yardangs in Medusae Fossae bei 10,2° S und 182,6° O
PIA08711Nebental in der Region Deuteronilus bei 37,8° N und 19,7° O
PIA08718 Kleiner Teil von Meridiani Planum mit Opportunity-Landestelle bei 0,9° N und 0,6° O
PIA08719 Gewundene Brüche und chaotisches Gebiet von Avernus Colles an der Hochland-/Tieflandgrenze bei 1,3° S und 173,4° O
PIA08720Bergrücken und Vertiefungen in Sulci Gordii bei 18,6° N und 233,8° O
PIA08721Schuttkegel an der Nordseite eines Tals in Kasei Valles bei 18,6° N und 233,8° O
PIA08728 Ungewöhnliche Oberflächentextur in Utopia Planitia bei 39,2° N und 107,6° O
PIA08729Krater mit nur teilweiser erhaltener Ejekta und Yardangs am Rand von Apollinaris Patera bei 7,0° S und 173,8° O
PIA08730Krater mit zentraler Vertiefung in Arabia Terra bei 16,7° N und 350,0° O
PIA08742 Vom Wind geschaffene neue Oberflächentexturen in Medusa Fossae bei 1,6° S und 218,4° O
PIA08743 Kleine Hügel mit Schuttschürzen von Phlegra Montes bei 45,6° N und 168,7° O
PIA08748Ejekta um einen Krater mit ungewöhnlicher Textur aus kleinen Kanälen und Brüchen in Tempe Terra bei 35,7° N und 284,7° O
PIA08759 Verschiedene freigelegte Schichten an der Hochland-/Tieflandgrenze in Arabia Terra bei 36,7° N und 341,0° O
PIA08760Aram Chaos mit verschiedenen Schichten aus Füllmaterial bei 3,8° N und 339,0° O
PIA08761Teil der Gipfelcaldera von Olympus Mons bei 18,0° N und 226,7° O
PIA08762 Kleine Hügel und chaotisches Gebiet von Hydaspis Chaos bei 5,3° N und 329,9° O
PIA08771 Mehrere Erdrutsche in Tithonium Chasma bei 4,6° S und 274,5° O
PIA08772Krater mit stark erodierter Ejekta bei 17,0° N und 18,9° O
PIA08773 Region mit ungewöhnlicher Textur östlich von Acheron Fossae bei 33,9° N und 223,4° O
PIA08774Eisschichten am Rand der Südpolkappe bei 78,5° S und 116,4° O
PIA08775 Typische Windverwehungen an Kratern in Syrtis Planum bei 1,0° S und 73,3° O
PIA08793Gigas Sulci und angrenzende glatte Oberfläche der Lavaflüsse von den Tharsis-Vulkane bei 9,9° N und 234,1° O
PIA08803Eisschichten im Südpolgebiet bei 80,2° S und 295,3° O
PIA08818 Verschiedene Texturen wie Rillen, Chaos und Krater in verschiedenen Stadien der Erosion bei 0,2° S und 319,2° O
PIA08819 Zahlreiche Wasserrinnen am südlichen Rand eines Kraters in Terra Cimmeria bei 43,8° S und 126,0° O
PIA09039Lavaflüsse an der südlichen Flanke von Olympus Mons bei 15,9° N und 226,3° O
PIA09040 Kleiner Kanal, der in einem Krater nahe Krater Timoshenko endet, 43,6° N und 296,4° O
PIA09041 Mit neuem Material verfüllte Vertiefung im Rand eines Kraters in Terra Sabaea bei 30,6° N und 36,9° O
PIA09042 Pockennarbige und von Bergrücken überzogene Oberfläche westlich von Phlegra Montes bei 47,7° N und 155,2° O
PIA09043 Kleiner Teil der Dichotomie nahe Lucus Planum bei 1,4° N und 177,1° O
PIA09044 Eine der vielen Mesas von Deuteronilus Mensae bei 44,2° N und 25,3° O
PIA09045Teil von Utopia Planitia mit Spuren von Staubteufeln und möglichen Brüchen bei 52,5° N und 89,4° O
PIA09046Kanäle und kanalartige Kollapsstrukturen an der nordöstlichen Flanke von Ascraeus Mons bei 14,5° N und 257,3° O
PIA09047Krater in Terra Sabaea mit Anzeichen, dass das Material im Inneren volatile Anteile enthielt, 33,8° N und 44,4° O
PIA09048 Interessanter Teil der Dichotomie des Mars in Deuteronilus Mensae bei 46,3° N und 18,8° O
PIA09049Vertiefung mit Spuren von Rutschungen im Krater Cassini bei 25,6° N und 31,6° O
PIA09050Spuren von Windverwehungen an Kraterrändern auf den Lavafeldern nordöstlich des Olympus Mons, 32,0° N und 234,5° O
PIA09051Kraterrand mit zahlreichen Wasserrinnen in Tempe Terra bei 36,3° N und 292,8° O
PIA09052 Einer der Hauptzuflüsse des Shalbana Vallis bei 2,9° N und 316,9° O
PIA09053Brüche und kanalartige Strukturen im Elysium-Vulkankomplex bei 25,3° N und 137,3° O
PIA09054 Stromlinienförmige Strukturen im Hrad Vallis bei 34,1° N und 141,5° O
PIA09055 Gefaltete und erodierte Oberfläche in Acheron Fossae bei 36,5° N und 229,7° O
PIA09056Teil des Auqakuh Vallis bei 32,4° N und 61,8° O
PIA09057 Große Erdrutsche in Ganges Chasma bei 8,6° S und 315,7° O
PIA09058Rutschungen an einem kleinen Hügel an einem Krater am südlichen Ende von Phlegra Montes bei 22,4° N und 178,2° O
PIA09059Erdrutsch über die gesamte Talbreite im Tiu Vallis bei 4,4° N und 326,9° O
PIA09060 Bergrücken als Überbleibsel der Erosion in Terra Sabaea bei 30,1° N und 62,9° O
PIA09061 Dunkle Spuren von Windverwehungen auf den Lavaflüssen nordwestlich von Ascraeus Mons bei 16,5° N und 249,1° O
PIA09062Krater östlich des Kraters Herschel mit einem großen Erdrutsch am Rand und einem Feld kleiner dunkler Sanddünen bei 15,8° S und 134,0° O
PIA09063 Zahlreiche Spuren von Hangrutschungen am Rand des Krates Henry bei 11,4° N und 24,5° O
PIA09064 Dunkle Sanddünen in einem Krater in Noachis Terra bei 43,3° S und 17,9° O
PIA09065Sanddünen in einem Krater westlich von Hellas bei 40,9° S und 34,5° O
PIA09066 Vom Wind erodiertes Gebiet in Lycus Sulci bei 17,6° N und 215,8° O
PIA09067 Lavaflüsse um eine Vertiefung in der Region Cerberus, Elysium Planitia, bei 4,6° N und 158,9° O
PIA09068Teil der nordöstlichen Flanke und Randes von Pavonis Mons mit Kollapsstrukturen bei 3,4° N und 250,0° O
PIA09069 Komplexe Region aus Lavaflüssen und Brüchen am östlichen Rand des Tharsis-Vulkankomplex bei 10,1° N und 282,0° O