Institut für Planetenforschung
Missionsarchiv
Photojournal
DLR Home
Bestandskatalog

Forschung

Öffentlichkeitsarbeit

Über die RPIF

Links

Site Map
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  

Bildmaterial

2001 Mars Odyssey (bis PIA09069)

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
PIA08503Teil des Kasei Vallis bei 25,6° N und 308,8° O
PIA08505Struktur, die einem Fisch ähnelt bei 69,4° S und 8,6° O (THEMIS Art Image)
PIA08508 Ungewöhnliche Erosion, die dem Ritzel einer Maschine ähnelt, bei 15,4° N und 201,4° O (THEMIS Art Image)
PIA08513Struktur, die einem Seeadler ähnelt bei 33,7° N und 348,3° O (THEMIS Art Image)
PIA08515Vertiefung bei 8,4° S und 253,5° O, die Lippen ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08521 Herzförmige Mesa bei 6,7° N und 130,7° O (THEMIS Art Image)
PIA08523Struktur bei 43,4° N und 38,6° O, die einer Fledermaus ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08525Mesa und lineare Düne bei 43,3° S und 343,4° O, die an einen Kolibri auf Nektarsuche erinnern (THEMIS Art Images)
PIA08537 Gruppe von Kratern, die verschiedenen Käfern ähneln bei 7,8° S und 75,2° O
PIA08541Krater mit fausthandschuhförmigem Dünenfeld in der Südpolregion bei 68,1° S und 175,6° O (THEMIS Art Image)
PIA08542Struktur bei 41,8° N und 33,7° O, die einem L ähnelt (THEMIS Art Image)
PIA08555Dünen im Südpolgebiet bei 79,7° S und 212,9° O, die an springende Delfine erinnern (THEMIS Art Image)
PIA08556Struktur bei 80,1° S und 32,6° O, die an einen Zauberer erinnert (THEMIS Art Image)
PIA08557 Dunkle Dünen in der Nordpolregion bei 82,4° N und 314,5° O, die an eine Pflanze oder ein Fossil erinnert (THEMIS Art Image)
PIA08558Krater bei 61,1° S und 661° O, in dem jemand zu stehen scheint (THEMIS Art Image)
PIA08559 Zwei dicht beieinander liegende Krater bei 4,3° S und 284,2° O, die eine "8" bilden (THEMIS Art Image)
PIA08585 Teil des Aureum Chaos bei 3,6° S und 332,8° O in annähernd Echtfarbe
PIA08586Teil des Eos Chasma bei 16,0° S und 313,1° O in annähernd Echtfarbe
PIA08587Struktur der Oberfläche bei 15,8° und 115,9° O in annähernd Echtfarbe
PIA08588Teil des östlichen Hesperia Planum bei 17,5° S und 117,7° O in annähernd Echtfarbe
PIA08589Inneres des Melas Chasmas bei 9,9° S und 286,2° O in annähernd Echtfarbe
PIA08590Teil von Syria Planum bei 13,2° S und 255,8° O in annähernd Echtfarbe
PIA08591 Helle Ablagerungen im Krater Pollack bei 8,0° S und 24,9° O in annähernd Echtfarbe
PIA08592Detail der Südpolregion bei 84,2° S und 242,4° O in annähernd Echtfarbe
PIA08593Teil der Nili Fossae bei 21,8° N und 76,3° O in annähernd Echtfarbe
PIA08594Sanddünen und geschichtetes Material im Valles Marineris bei 6,7° S und 310,8° O
PIA08595Krater und Tal in Kasei Vallis bei 28,0° N und 308,9° O
PIA08596Wolken über einem Krater im Frühling bei 63,8° N und 295,7° O
PIA08597Dünen in Syrtis Major nahe Meroe Patera bei 6,3° N und 68,3° O
PIA08598Haupttal und einige Nebentäler des Mamers Vallis bei 31,1° N und 19,8° O
PIA08609 Einer der Brüche in Cerberus Fossae bei 8,5° N und 159,7° O
PIA08610 Gewundene Bergrücken infolge von Erosion am nördlichen Ende von Gordii Dorsum bei 11,7° N und 212,1° O
PIA08611 Zwei Krater bei 69,1° N und 273,6° O, von denen einer Schichten am Rand aufweist
PIA08612 Durch Wind wieder freigelegte ältere Oberflächenstrukturen bei 1,2° S und 204,5° O
PIA08621Spuren von Wind über Lavaflüssen nahe des Olympus Mons bei 6,5° N und 219,5° O
PIA08622 Lineare Brüche in Panchaia Rupes bei 29,9° N und 138,5° O
PIA08623Gebiet in Terra Sabaea mit vielen kleinen Kratern bei 36,8° N und 42,7° O
PIA08640 Mit strukturiertem Material gefüllter Boden des Reull Vallis bei 40,3° S und 109,1° O
PIA08641 Aufgebrochene Oberfläche im südlichen Rand des Elysium Planitia bei 0,8° S und 172,5° O
PIA08644 Breite Täler und Bergrücken in Noachis Terra bei 34,5° S und 340,9° O
PIA08645 Relativ unveränderter Rand und Inneres eines jungen Kraters bei 18,4° S und 98,6° O
PIA08649 Gebogene Bergrücken und Hügel in hohen südlichen Breiten bei 78,4° S und 174,3° O
PIA08650 Helles und dunkles Material in Tyrrhena Terra bei 30,9° S und 83,0° O
PIA08657Entwickung der dunklen Flecken und Fächer in der Südpolregion im Frühling, Serie von 6 Aufnahmen im Vergleich mit Temperaturdaten
PIA08679 Unterschiedlich rauhe Oberfläche im Inneren eines Kraters bei 9,0° S und 86,1° O
PIA08680 Unregelmäßige Löcher in einem großen Krater in Terra Sabaea bei 22,1° N und 53,2° O
PIA08681 Eisfreie Oberfläche im Südpolgebiet bei 80,4° S und 77,1° O
PIA08682 Großes Dünenfeld in einem Graben der Nordpoleiskappe bei 83,8° N und 232,5°O
PIA08683 Zwei Krater mit Spuren flüchtigen Materials wie Eis im Inneren bei 42,9° N und 157.9° O
PIA08684 Dunkler Lavafluss bei 10,9° N und 182,0° O
PIA08685Erosionsspuren in Medusae Fossae bei 7,6° N und 225,4° O
PIA08686Teil von Sacra Sulci bei 22,1° N und 285,1° O
PIA08687Inneres eines Kraters in Arabia Terra bei 14,9° N und 10,6° O
PIA08688 Geschichtete Ablagerungen und Sanddünen im Nordpolgebiet bei 85,1° N und 155,2° O
PIA08689 Mit Sanddünen bedecktes Tal in Terra Sabaea bei 31,5° N und 64,9° O
PIA08690Lavaflüsse an der Flanke des Olympus Mons bei 16,1° N und 227,7° O
PIA08691Krater mit Erosionsspuren am nördlichen Rand von Syrtis Major bei 23,6° N und 70,7° O
PIA08692Teil des ausgedehnten Tharsis-Vulkan-Gebiets mit unterschiedlichen Texturen bei 12,0° N und 270,9° O
PIA08693Krater als stromlinienförmige Insel im Lavafluss bei 16,5° N und 185,0° O
PIA08694Dünen im Nordpolgebiet bei 83,6° N und 120,3° O
PIA08695Inneres eines Tals mit Spuren flüchtigen Materials wie Eis bei 39,5° N und 33,8° O
PIA08705 Ungewöhnliche Strukturen am Rand der nordpolaren geschichteten Ablagerungen bei 81,1° N und 299,2° O
PIA08706 Gebogene Brüche entlang der Hochland-/Tieflandgrenze bei 2° S und 172,1° O
PIA08707Yardangs in Medusae Fossae bei 10,2° S und 182,6° O
PIA08711Nebental in der Region Deuteronilus bei 37,8° N und 19,7° O
PIA08718 Kleiner Teil von Meridiani Planum mit Opportunity-Landestelle bei 0,9° N und 0,6° O
PIA08719 Gewundene Brüche und chaotisches Gebiet von Avernus Colles an der Hochland-/Tieflandgrenze bei 1,3° S und 173,4° O
PIA08720Bergrücken und Vertiefungen in Sulci Gordii bei 18,6° N und 233,8° O
PIA08721Schuttkegel an der Nordseite eines Tals in Kasei Valles bei 18,6° N und 233,8° O
PIA08728 Ungewöhnliche Oberflächentextur in Utopia Planitia bei 39,2° N und 107,6° O
PIA08729Krater mit nur teilweiser erhaltener Ejekta und Yardangs am Rand von Apollinaris Patera bei 7,0° S und 173,8° O
PIA08730Krater mit zentraler Vertiefung in Arabia Terra bei 16,7° N und 350,0° O
PIA08742 Vom Wind geschaffene neue Oberflächentexturen in Medusa Fossae bei 1,6° S und 218,4° O
PIA08743 Kleine Hügel mit Schuttschürzen von Phlegra Montes bei 45,6° N und 168,7° O
PIA08748Ejekta um einen Krater mit ungewöhnlicher Textur aus kleinen Kanälen und Brüchen in Tempe Terra bei 35,7° N und 284,7° O
PIA08759 Verschiedene freigelegte Schichten an der Hochland-/Tieflandgrenze in Arabia Terra bei 36,7° N und 341,0° O
PIA08760Aram Chaos mit verschiedenen Schichten aus Füllmaterial bei 3,8° N und 339,0° O
PIA08761Teil der Gipfelcaldera von Olympus Mons bei 18,0° N und 226,7° O
PIA08762 Kleine Hügel und chaotisches Gebiet von Hydaspis Chaos bei 5,3° N und 329,9° O
PIA08771 Mehrere Erdrutsche in Tithonium Chasma bei 4,6° S und 274,5° O
PIA08772Krater mit stark erodierter Ejekta bei 17,0° N und 18,9° O
PIA08773 Region mit ungewöhnlicher Textur östlich von Acheron Fossae bei 33,9° N und 223,4° O
PIA08774Eisschichten am Rand der Südpolkappe bei 78,5° S und 116,4° O
PIA08775 Typische Windverwehungen an Kratern in Syrtis Planum bei 1,0° S und 73,3° O
PIA08793Gigas Sulci und angrenzende glatte Oberfläche der Lavaflüsse von den Tharsis-Vulkane bei 9,9° N und 234,1° O
PIA08803Eisschichten im Südpolgebiet bei 80,2° S und 295,3° O
PIA08818 Verschiedene Texturen wie Rillen, Chaos und Krater in verschiedenen Stadien der Erosion bei 0,2° S und 319,2° O
PIA08819 Zahlreiche Wasserrinnen am südlichen Rand eines Kraters in Terra Cimmeria bei 43,8° S und 126,0° O
PIA09039Lavaflüsse an der südlichen Flanke von Olympus Mons bei 15,9° N und 226,3° O
PIA09040 Kleiner Kanal, der in einem Krater nahe Krater Timoshenko endet, 43,6° N und 296,4° O
PIA09041 Mit neuem Material verfüllte Vertiefung im Rand eines Kraters in Terra Sabaea bei 30,6° N und 36,9° O
PIA09042 Pockennarbige und von Bergrücken überzogene Oberfläche westlich von Phlegra Montes bei 47,7° N und 155,2° O
PIA09043 Kleiner Teil der Dichotomie nahe Lucus Planum bei 1,4° N und 177,1° O
PIA09044 Eine der vielen Mesas von Deuteronilus Mensae bei 44,2° N und 25,3° O
PIA09045Teil von Utopia Planitia mit Spuren von Staubteufeln und möglichen Brüchen bei 52,5° N und 89,4° O
PIA09046Kanäle und kanalartige Kollapsstrukturen an der nordöstlichen Flanke von Ascraeus Mons bei 14,5° N und 257,3° O
PIA09047Krater in Terra Sabaea mit Anzeichen, dass das Material im Inneren volatile Anteile enthielt, 33,8° N und 44,4° O
PIA09048 Interessanter Teil der Dichotomie des Mars in Deuteronilus Mensae bei 46,3° N und 18,8° O
PIA09049Vertiefung mit Spuren von Rutschungen im Krater Cassini bei 25,6° N und 31,6° O
PIA09050Spuren von Windverwehungen an Kraterrändern auf den Lavafeldern nordöstlich des Olympus Mons, 32,0° N und 234,5° O
PIA09051Kraterrand mit zahlreichen Wasserrinnen in Tempe Terra bei 36,3° N und 292,8° O
PIA09052 Einer der Hauptzuflüsse des Shalbana Vallis bei 2,9° N und 316,9° O
PIA09053Brüche und kanalartige Strukturen im Elysium-Vulkankomplex bei 25,3° N und 137,3° O
PIA09054 Stromlinienförmige Strukturen im Hrad Vallis bei 34,1° N und 141,5° O
PIA09055 Gefaltete und erodierte Oberfläche in Acheron Fossae bei 36,5° N und 229,7° O
PIA09056Teil des Auqakuh Vallis bei 32,4° N und 61,8° O
PIA09057 Große Erdrutsche in Ganges Chasma bei 8,6° S und 315,7° O
PIA09058Rutschungen an einem kleinen Hügel an einem Krater am südlichen Ende von Phlegra Montes bei 22,4° N und 178,2° O
PIA09059Erdrutsch über die gesamte Talbreite im Tiu Vallis bei 4,4° N und 326,9° O
PIA09060 Bergrücken als Überbleibsel der Erosion in Terra Sabaea bei 30,1° N und 62,9° O
PIA09061 Dunkle Spuren von Windverwehungen auf den Lavaflüssen nordwestlich von Ascraeus Mons bei 16,5° N und 249,1° O
PIA09062Krater östlich des Kraters Herschel mit einem großen Erdrutsch am Rand und einem Feld kleiner dunkler Sanddünen bei 15,8° S und 134,0° O
PIA09063 Zahlreiche Spuren von Hangrutschungen am Rand des Krates Henry bei 11,4° N und 24,5° O
PIA09064 Dunkle Sanddünen in einem Krater in Noachis Terra bei 43,3° S und 17,9° O
PIA09065Sanddünen in einem Krater westlich von Hellas bei 40,9° S und 34,5° O
PIA09066 Vom Wind erodiertes Gebiet in Lycus Sulci bei 17,6° N und 215,8° O
PIA09067 Lavaflüsse um eine Vertiefung in der Region Cerberus, Elysium Planitia, bei 4,6° N und 158,9° O
PIA09068Teil der nordöstlichen Flanke und Randes von Pavonis Mons mit Kollapsstrukturen bei 3,4° N und 250,0° O
PIA09069 Komplexe Region aus Lavaflüssen und Brüchen am östlichen Rand des Tharsis-Vulkankomplex bei 10,1° N und 282,0° O
 
© DLR, Regional Planetary Image Facility, Rutherfordstr. 2, D-12489 Berlin 
Redaktion: Susanne Pieth 
WWW-Bearbeiter: Susanne Pieth, Carsten Keller, Susann Lier 
Erstellt: 01.09.1998
Letzte Änderung: 07.06.2017