Institut für Planetenforschung
Missionsarchiv
Photojournal
DLR Home
Bestandskatalog

Forschung

Öffentlichkeitsarbeit

Über die RPIF

Links

Site Map
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  

Bildmaterial

Cassini – Allgemeines

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
JPL-27089AC Grafische Darstellung der Flugbahn von Cassini bei Ankunft im Saturnsystem
JPL-27089BC Grafische Darstellung der interplanetaren Flugbahn von Cassini
P-40916 Cassini im Saturnsystem, künstlerische Darstellung
P-41101 Abstieg der Sonde Huygens in der Titan-Atmosphäre, grafische Darstellung des Ablaufs
P-41822 Sonde Cassini, künstlerische Darstellung
P-42810AAC Explosionszeichnung der Sonde Huygens
P-43538 Saturn mit Ringsystem, drei Eismonden und Schatten eines vierten, Aufnahme: VGR 2
P-43836 Darstellung der an der Mission beteiligten Länder auf einer Landkarte
P-43966AC Darstellung der Sonde und der Flaggen der an der Mission beteiligten Länder
P-45424 Casssini an Saturn und Titan, Sonde Huygens ist bereits abgetrennt, künstlerische Darstellung
P-45893AC Abstieg der Huygens-Sonde am Fallschirm in der Titan-Atmosphäre, künstlerische Darstellung
P-46225AC Arbeitsweise des Radars zur Erkundung der Titanoberfläche, künstlerische Darstellung
P-46278 Dramatisches Gemälde mit römischem Gott Saturn als Symbol der Zeit, dem Planeten Saturn und der Sonde Cassini
P-46356 Sonde Cassini mit Huygens, Darstellung mit Beschriftung
P-46505bc Enceladus mit Saturn im Hintergrund, künstlerische Darstellung
P-46506AC Computergenerierte Darstellung der Oberfläche des Mondes Rhea mit Saturn im Hintergrund
P-46507AC Cassini am Saturn während des Manövers zum Eintritt in den Orbit, künstlerische Darstellung
P-46508AC Landung der Sonde Huygens auf Titan, künstlerische Darstellung
P-46586 Grafische Darstellung einer möglichen orbitalen Flugbahn im Saturnsystem (Beispieltour)
P-46655 Objekte der Erkundung durch die Mission Cassini/Huygens
P-46656 Enceladus und Iapetus, VGR 2
KSC-96PC-444 Fertigstellung des Cassini Trailblazer ist beendet, ein Modell der Sonde, das am Startkomplex verschiedenen Tests unterzogen wird
KSC-96PC-445 Fertigstellung des Cassini Trailblazer ist beendet, ein Modell der Sonde, das am Startkomplex verschiedenen Tests unterzogen wird
KSC-97PC-248 Abladen der Centaur-Oberstufe der Titan IV vom Transportflugzeug
KSC-97PC-331 Abladen der ersten Stufe der Titan IV vom Transportflugzeug
KSC-97PC-384 Startvorbereitungen am Propulsion-Modul der Cassini-Sonde im Kennedy Space Center
KSC-97PC-594 Ankunft von Huygens in der Ladebucht eines Transportflugzeuges am Cape Canaveral
KSC-97PC-595 Vorbereitung von Huygens für den Transport nach dem Entladen
KSC-97PC-640 Die erste Stufe der Titan IV wird in eine hohe Montagebucht hinabgelassen
KSC-97PC-662 Zweite Stufe der Titan IV hängt im Vertical Integration Building vor der Montage auf die erste Stufe
KSC-97PC-678 Abladen des Transportcontainers mit dem Cassini Orbiter aus einem Transportflugzeug
KSC-97PC-681 Vorbereitung für den Transport des Containers mit Cassini in die Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-723 Transport der High-Gain Antenne für Cassini in die Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-732 Ein Arbeiter in der Payload Hazardous Servicing Facility steht hinter der unteren Seite der Experiment Platform von Huygens
KSC-97PC-872 Der Kern der Titan IV und seine beiden Solid Rocket Motor Upgrades (SRMUs) kommen am Startkomplex an
KSC-97PC-902 Einer der vier thermoelektrischen Plutonium-Generatoren (RTG) auf Cassini
KSC-97PC-915 Die Centaur-Oberstufe ist vorbereitet für das Anheben
KSC-97PC-916 Die Centaur-Oberstufe ist angehoben für die Montage auf die Titan IV
KSC-97PC-917 Detailansicht der Oberstufe aus Bild KSC-97PC-916
KSC-97PC-925 Das hintere Schutzschild der Huygens-Sonde
KSC-97PC-979 Cassini-Sonde mit Antriebssystem angehoben in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-981 Cassini-Sonde mit Antriebssystem angehoben in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-983 Die Cassini-Sonde mit Antriebssystem wird auf den Montageplatz hinabgelassen
KSC-97PC-1015 Techniker des JPL bei der Montage des oberen Equipment-Moduls in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-1016 Techniker des JPL lassen das obere Equipment-Modul über einen Treibstofftank hinab
KSC-97PC-1018 Techniker säubern und bereiten das obere Equipment-Modul für die Montage des Antriebssystems vor
KSC-97PC-1019 Repositionierung der Cassini-Sonde in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-1022 Techniker von Daimler-Benz installieren die rückwärtige Hülle der Huygens-Sonde in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-1023 Techniker von Daimler-Benz installieren die rückwärtige Hülle der Huygens-Sonde in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-1026 Techniker des JPL heben die Fernerkundungsplattform in der Payload Hazardous Servicing Facility an
KSC-97PC-1027 Die komplettierte Fernerkundungsplattform (remote sensing pallet) wird zur Montage an der Cassini-Sonde herabgelassen
KSC-97PC-1028 Die komplettierte Fernerkundungsplattform (remote sensing pallet) wird zur Montage an der Cassini-Sonde herabgelassen
KSC-97PC-1066 Ingenieure des JPL untersuchen die Interface-Oberfläche an der Cassini-Sonde vor der Installation des dritten RTG's
KSC-97PC-1092 Montagearbeiten an den RTG's
KSC-97PC-1098 Arbeiter der Payload Hazardous Servicing Facility platzieren Huygens für die Montage an der Cassini-Sonde
KSC-97PC-1107 Düsen des Haupttriebwerks der Sonde ohne Cover
KSC-97PC-1109 Inspektion der Sonde Cassini nach der Montage auf den Adapter der Trägerrakete durch Flugmechaniker des JPL
KSC-97PC-1112 Anheben der Sonde Cassini mit dem montierten Trägerraketenadapter
KSC-97PC-1273 Cassini-Sonde zur Besichtigung durch die Presse
KSC-97PC-1274 DVD mit 616.400 Unterschriften aus aller Welt, die auf Cassini mitgenommen wird
KSC-97PC-1277 Die DVD wird zwischen zwei Aluminiumteilen eingepackt
KSC-97PC-1279 Wissenschaftler vom, JPL und der ESA vor der Cassini-Sonde mit Vertretern der Presse
KSC-97PC-1303 Cassini wird aus der Payload Hazardous Servicing Facility herausgerollt
KSC-97PC-1304 Ankunft der Cassini-Sonde am Startkomplex
KSC-97PC-1306 Die Cassini-Sonde wird zur Spitze der Titan IV/Centaur-Trägerrakete gehoben
KSC-97PC-1336 Die Sonde wird in der Payload Hazardous Servicing Facility auf einen Transporter gehoben
KSC-97PC-1349 Entfernen einer Schutzhülle von der Cassini-Sonde aufgrund einer Beschädigung an der thermalen Isolation der Huygens-Sonde
KSC-97PC-1350 Das Entfernen der Schutzhülle wird beendet
KSC-97PC-1363 Huygens wird von Cassini entfernt
KSC-97PC-1391 Arbeiter von Dornier Satelliten Systeme montieren das rückwärtige Schutzschild von Huygens in der Payload Hazardous Servicing Facility
KSC-97PC-1392 Die Huygens-Sonde wird nach der Demontage untersucht
KSC-97PC-1536 Die drei RTG's werden an der Startrampe auf Cassini installiert
KSC-97PC-1539 Der mobile Service-Turm wird von der Startrampe entfernt
KSC-97PC-1540 Titan IVB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am Startkomplex
KSC-97PC-1541 Erneutes Wegrollen des Service-Turms für den zweiten Startversuch
KSC-97PC-1542 Titan IVB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am Startkomplex für den zweiten Sartversuch
KSC-97PC-1543 Start der Titan VIB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am 15. Oktober 1997 4:43 a.m. EDT von der Cape Canaveral Air Station
KSC-97PC-1544 Abheben der Titan VIB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am 15. Oktober 1997 4:43 a.m. EDT von der Cape Canaveral Air Station
KSC-97PC-1545 Abheben der Titan VIB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am 15. Oktober 1997 4:43 a.m. EDT von der Cape Canaveral Air Station
KSC-97PC-1546 Abheben der Titan VIB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am 15. Oktober 1997 4:43 a.m. EDT von der Cape Canaveral Air Station
KSC-97PC-1547 Abheben der Titan VIB-Trägerrakete mit der Centaur-Oberstufe am 15. Oktober 1997 4:43 a.m. EDT von der Cape Canaveral Air Station
KSC-397C-1417.02 Triebwerksmodul der Cassini-Sonde ist für den Transport vorbereitet
KSC-397C-2226.05 Cassini-Sonde ist für den Transport von der Payload Hazardous Servicing Facility zur Startrampe vorbereitet
KSC-397C-2227.09 Cassini-Sonde, transportbereit und mit einer Schutzhülle versehen
PL97C-10878.01 Blick von oben auf die Titan VI-Rakete in der Solid Rocket Motor Assembly and Readiness Facility
PL97C-11400.33 Cassini wird in der Schutzhülle zur Montage auf der Trägerrakete am Startkomplex angehoben
PL97C-11401.24 Cassini ist in der Schutzhülle zur Montage auf der Trägerrakete am Startkomplex angehoben
PL97C-11415.03 Cassini und Huygens auf der Spitze der Titan VI-Trägerrakete
PL97C-11415.07 Cassini-Sonde in der Cape Canaveral Air Station kurz vor der Montage auf der Trägerrakete
PL97C-11415.10 Cassini-Sonde in der Cape Canaveral Air Station kurz vor der Montage auf der Trägerrakete
PL97C-11416.04 Cassini-Sonde in der Cape Canaveral Air Station kurz vor der Montage auf der Trägerrakete
PIA03883 Sonde Cassini während des Eintritts in Orbit um Saturn, künstlerische Darstellung
PIA04233 Sonde Cassini, künstlerische Darstellung
PIA04603 Sonde Cassini in Montagehalle am JPL
PIA06414 Sonde Cassini misst Radiosignale von Blitzen auf Saturn, künstlerische Darstellung
PIA06998 Huygens-Landesonde 12 Stunden nach ihrer Trennung vom Orbiter aus 18 km Entfernung
PIA06999 Huygens-Landesonde nach ihrer Trennung vom Orbiter aus 52 km Entfernung
PIA07001 Huygens-Landesonde zwei Tage nach ihrer Trennung vom Orbiter aus 52 km Entfernung
PIA07773Carina-Nebel, aufgenommen für Kalibrationszwecke
PIA11482Pleiaden-Sternhaufen, Aufnahme zur Kontrolle der Kameras
PIA14110Karte der Heliosphäre nach Daten des Magnetic Imaging Instruments
PIA16633Visual and Infrared Mapping Spectrometer (VIMS) kur vor der Integration in die Cassini-Sonde
 
© DLR, Regional Planetary Image Facility, Rutherfordstr. 2, D-12489 Berlin 
Redaktion: Susanne Pieth 
WWW-Bearbeiter: Susanne Pieth, Carsten Keller, Susann Lier 
Erstellt: 01.09.1998
Letzte Änderung: 09.10.2017