Institut für Planetenforschung
Missionsarchiv
Photojournal
DLR Home
Bestandskatalog

Forschung

Öffentlichkeitsarbeit

Über die RPIF

Links

Site Map
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  

Bildmaterial

Cassini

Saturnmond Titan (ab PIA20000)

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
PIA20016Titan, globale Ansicht im Infrarot aus 10.000 km Entfernung, VIMS
PIA20020Titan, Darstellung der variierenden Temperaturen von 2004 bis 2016 nach Daten des CIRS
PIA20021Titan, verschiedene Radaraufnahmen der Region Ligeia Mare
PIA20022Titan, zwei Montagen mit vier synthetischen Ansichten aus Daten des VIMS, Infrarot
PIA20023Titan, Mithrim Montes mit dem höchsten Berg bei 2° S und 127° W, Radar Mapper
PIA20024Titan, globale Karte mit Kennzeichnung der aller benannten Berge nach Daten des VIMS und des Radar Mappers
PIA20026Titan, Illustration wie verschiedenen organische Materialien ihren Weg in die Meere und Seen nehmen, künstlerische Darstellung
PIA20484Titan über dem Ringsystem im roten Licht aus 2,9 Mio. km Entfernung zu Titan
PIA20516Titan, Wolken in den nördlichen Breiten im nahen Infrarot (938 nm) aus 878.000 km Entfernung
PIA20710Titan, Gebiet Shangri-La, Radaraufnahme
PIA20711Titan, Gebiet Shangri-La mit erkennbaren Dünen, Radaraufnahme vom 25.7.2016
PIA20712Titan, Region südlich von Xanadu bei 30° S und 60° W, Radaraufnahme vom 25.7.2016
PIA20713Titan, globale Karte mit aufgetragenen Namen, Abdeckung: Stand Juni 2015
PIA20714Titan, Region südlich von Xanadu bei 30° S und 60° W, Radaraufnahme vom 25.7.2016, bessere Verarbeitung
PIA20715Titan, Modelldarstellung der Entstehung der Wolken aus Dicyanoethin C4N2 in der Stratosphäre
PIA21051Titan, Bewegung der Methanwolken in der nördlichen Hemisphäre am 29. und 30.10.2016, Einzelbild und Movie
PIA21054Titan, Wolken am Nordpol im zwei verschiedenen Wellenlängen des Infrarots, Aufnahmen aus 45.000 bzw. 640.000 km Entfernung, VIMS und ISS
PIA21434Titan, nördliche Hemisphäre mit Kraken Mare und Ligeia Mare im nahen Infrarot (938 nm), aus 242.500 km Entfernung
 
© DLR, Regional Planetary Image Facility, Rutherfordstr. 2, D-12489 Berlin 
Redaktion: Susanne Pieth 
WWW-Bearbeiter: Susanne Pieth, Carsten Keller, Susann Lier 
Erstellt: 01.09.1998
Letzte Änderung: 09.10.2017