Institut für Planetenforschung
Missionsarchiv
Photojournal
DLR Home
Bestandskatalog

Forschung

Öffentlichkeitsarbeit

Über die RPIF

Links

Site Map
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  

Bildmaterial

Cassini

Saturnmond Iapetus (bis PIA11199)

Klicken auf die blaue Bildnummer bringt Sie zur entsprechenden Photojournal-Seite!

BildnummerBeschreibung
PIA05411Iapetus, erste Ansicht aus 20,2 Mill. km Entfernung
PIA06100Iapetus, globale Ansicht aus 4 Mill. km Entfernung, Telekamera
PIA06145Iapetus, Montage von drei einzelnen farbverstärkten Aufnahmen in bisher höchster Auflösung und in Kombination mit Gradnetz
PIA06146Iapetus, globale Ansicht der Nachtseite im sichtbaren Licht mit zahlreichen erkennbaren Strukturen
PIA06165Iapetus, globale Karte mit aufgetragenen geplanten Beobachtungsgebieten während des nahen Vorbeiflugs
PIA06166Iapetus, hochauflösendes globales Mosaik mit Cassini Regio aus 172.400 km Entfernung
PIA06167Iapetus, hochauflösende fast globale Ansicht in annähernd Echtfarbe mit dem nördlichen Teil der Cassini Regio
PIA06168Iapetus im vom Saturn reflektierten Licht in höchster Auflösung aus 123.370 km Entfernung
PIA06169Iapetus, globale Anaglyphendarstellung mit verschiedenen erkennbaren Strukturen
PIA06170Iapetus, Schrägansicht der dunklen, stark mit Kratern übersäten Cassini Regio aus 123.370 km Entfernung
PIA06171Iapetus, hochauflösende Detailaufnahme eines gigantischen Erdrutsches in der Cassini Regio aus 123.400 km Entfernung
PIA06466Iapetus, zwei verschieden prozessierte halbglobale Ansichten aus 2,9 Mill. km Entfernung, Telekamera
PIA06521Iapetus, halbglobale Ansicht der dunklen Hemisphäre aus 7,4 Mill. km Entfernung
PIA06646Iapetus, globale Ansicht der führenden Hemisphäre mit großem Einschlagbecken am Terminator und großem Krater im Infrarot (752 nm) aus 1,4 Mill. km Entfernung
PIA07000Iapetus, zwei globale Farbkomposite nach Daten des VIMS aus 121.000 km Entfernung
PIA07002Iapetus, halbglobales Falschfarbenkomposit aus 121.000 km Entfernung nach Daten des VIMS
PIA07003Iapetus, drei verschiedene globale Ansichten in verschiedenen Wellenlängenbereichen und Falschfarbendarstellung der Oberflächenzusammensetzung, VIMS
PIA07004Iapetus, globale Darstellung der Infrarot-Wärme-Strahlung und farbkodierte Temperaturkarte, Composite Infrared Spectrometer
PIA07005Iapetus, Temperaturkarte der infraroten Wärmestrahlung nach Daten des Composite Infrared Spectrometer
PIA07006Iapetus, Diagramm der Tagestemperaturen des dunklen Materials , Composite Infrared Spectrometer
PIA07660Iapetus, halbglobale Ansicht mit Cassini Regio im polarisierten grünen Licht aus 417.000 km Entfernung
PIA07766Iapetus, Vorbeiflug von Cassini am Mond, Einzelbild und Movie
PIA07767Vier große Saturnmonde Rhea, Iapetus, Enceladus und Dione, Montage
PIA07778Iapetus, globale digitale Karte in äquidistanter Projektion, Maßstab: 641 m pro Bildpunkt
PIA08125Iapetus, halbglobale Ansicht der südlichen Hemisphäre mit erkennbaren Strukturen aus 1,3 Mill. km Entfernung
PIA08164Iapetus, zwei halbglobale Ansichten mit Cassini Regio im Infrarot und in Farbe, ISS
PIA08177Iapetus, globale Ansicht der südlichen Hemisphäre mit Cassini Region aus 1,4 Mill. km Entfernung
PIA08234Iapetus, globale Ansicht der Saturn zugewandten Hemisphäre aus 1,6 Mill. km Entfernung
PIA08273Iapetus, globale Ansicht mit Cassini Region aus 2,2 Mill. km Entfernung
PIA08371Iapetus, globale Karte mit aufgetragener geplanter Abdeckung für den nahen Vorbeiflug am 10.9.2007
PIA08372Iapetus, Detail der Berge des äquatorialen Bergrückens in hoher Auflösung aus 3.870 km Entfernung
PIA08373Iapetus, Detail des hellen Gebiets, zum Teil mit dunklem Material bedeckt, am Übergang von heller zu dunkler Hemisphäre aus 5.260 km Entfernung
PIA08374Iapetus, Detail des Übergangs zwischen heller und dunkler Hemisphäre mit dunklen Flecken auf hellem Gebiet aus 6.030 km Entfernung
PIA08375Iapetus, Gebiet am Äquator bei 199° W in der Übergangszone von heller zu dunkler Hemisphäre aus 9.240 km Entfernung
PIA08376Iapetus als Sichel mit erkennbarem äquatorialem Bergrücken in Falschfarben aus 83.000 km Entfernung
PIA08377Iapetus, Detail der dunklen Hemisphäre mit Kratern bei 0,5° N und 141,5° W aus 63.000 km Entfernung
PIA08378Iapetus, Detail der dunklen Hemisphäre, Mosaik in höchster Auflösung mit kleinen Kratern bei 0° N und 164,9° W aus 1.627 bis 2.040 km Entfernung
PIA08379Iapetus, Berge am Äquator bei 0,1° N und 199° W aus 7.744 bis 21.595 km Entfernung, Anaglyph
PIA08380Iapetus, Detail der Übergangszone in den südlichen mittleren Breiten bei 38,6° S und 171,3° W aus etwa 5.000 km Entfernung
PIA08381Iapetus, Übergangszone zwischen dunkler und heller Hemisphäre mit Kratern und Hochland am Äquator bei 0,1° N und 199° W aus 13.857 bis 21.846 km Entfernung
PIA08382Iapetus, Detail des Übergangs zwischen heller und dunkler Hemisphäre mit dunklen Flecken auf hellem Gebiet bei 42° S und 209,3° W aus etwa 5.500 km Entfernung
PIA08383Iapetus, Detail der Übergangszone zwischen heller und dunkler Hemisphäre mit Rand eines alten Einschlagbeckens bei 35,1° S und 218,5° W aus 40.000 km Entfernung
PIA08384Iapetus, hochauflösende globale Ansicht der hellen Hemisphäre mit Kratern Ogier und Charlemagne und altem Einschlagbecken bei 10.8° S und 246,5° W aus 73.000 km Entfernung, Falschfarben
PIA08403Iapetus, Detail der Oberfläche in Cassini Regio aus 13.500 km Entfernung
PIA08404Iapetus, Flug über die Oberfläche, Einzelbild und Movie
PIA08406Iapetus, globale Karte auf Basis der Cassini-Daten, Januar 2008
PIA08848Iapetus, globale Ansicht mit dunklem Gebiet im Saturnschein im sichtbaren grünen Licht aus 2 Mill. km Entfernung
PIA08902Iapetus, zwei globale Ansichten mit und ohne Schatten durch das Ringsystem aus 2,3 Mill. km Entfernung
PIA08950Iapetus, halbglobale Ansicht der hellen Hemisphäre in Echtfarbe aus 2,3 Mill. km Entfernung
PIA09010Iapetus, globale Ansicht der hellen nachfolgenden Atmosphäre im Ultraviolett aus 2,2 Mill. km Entfernung
PIA09756Iapetus, globale Ansicht der hellen Hemisphäre bei 10° S und 284° W aus 1,7 Mill. km Entfernung
PIA10009Iapetus, zwei Ansichten des Übergangs vom hellen zum dunklen Gebiet im Ultraviolett (Ultraviolet Imaging Spectrograph)
PIA10010Iapetus, zwei Ansichten der Oberflächenzusammensetzung und Partikelgrößen, VIMS
PIA10011Iapetus, Äquatorregion, Zusammensetzung und Partikelgrößen, VIMS
PIA10012Iapetus, Darstellung der Mittagstemperaten nach Daten des Composite Infrared Spectrometers
PIA11115Iapetus, komplettes Kartenset eines hochauflösenden Atlas, Maßstab 1:3 M
PIA11116Iapetus, globale Karte in einfacher zylindrischer Projektion

 

 
© DLR, Regional Planetary Image Facility, Rutherfordstr. 2, D-12489 Berlin 
Redaktion: Susanne Pieth 
WWW-Bearbeiter: Susanne Pieth, Carsten Keller, Susann Lier 
Erstellt: 01.09.1998
Letzte Änderung: 09.10.2017