Die Regional Planetary Image Facilities der NASA sind ein internationales System planetarer Bildbibliotheken und wurden im Jahre 1977 gegründet.

Die Einrichtungen sammeln fotografische und digitale Daten, Karten und Dokumentationen. Der Bestand umfasst Bilder und Karten der Planeten und Monde unseres Sonnensystems, die von den verschiedenen Raumfahrtmissionen gesammelt worden sind.

Die planetaren Bildbibliotheken sind öffentliche Einrichtungen. Sie sind die erste Adresse für alle, die Bild- und Kartenmaterial vom Mond und den Planeten suchen. Erfahrene Mitarbeiter unterstützen die Nutzer – Wissenschaftler, Lehrer, Studenten, Journalisten, sonstige Interessierte – bei der Informationsrecherche und der Auswahl von Material.

(© NOAA/NCEI)Topografische Karte mit allen RPIFs. (© NOAA/NCEI)

Die RPIFs im Internet

USA

Andere Länder