Überblick über die wichtigsten Fakten zu Uranus und seinen Monden.

 Uranus in Falschfarben zur besseren Darstellung der Atmosphärendetails. (© NASA/JPL)Uranus in Falschfarben zur besseren Darstellung der Atmosphärendetails. (© NASA/JPL)Uranus

 

Masse

8,684 x 1025 kg

 

Radius (äquatorial)

25.559 km

 

Radius (polar)

24.973 km

 

Dichte

1300 kg/m3

 

Rotationsperiode

17,24 h

 

Orbitalperiode

84,02 Jahre

 

Durchschnittliche Entfernung von der Sonne

2,870 x 109 km

 

Miranda

 

Masse

0,66 x 1020 kg

 

Dichte

1,201 kg/m3

 

Radien

240,4 x 234,2 x 232,9 km

 

Orbitalperiode

1,41 Tage

 

Durchschnittliche Entfernung vom Uranus

129.900 km

 Uranusmond Miranda mit auffälligen Strukturen. (© NASA/JPL/USGS)Uranusmond Miranda mit auffälligen Strukturen. (© NASA/JPL/USGS)

Ariel

 

Masse

13,5 x 1020 kg

 

Dichte

1,665 kg/m3

 

Radien

581,1 x 577,9 x 577,7 km

 

Orbitalperiode

2,52 Tage

 

Durchschnittliche Entfernung vom Uranus

190.900 km

 

Umbriel

 

Masse

11,7 x 1020 kg

 

Dichte

1400 kg/m3

 

Radius

584,7 km

 

Orbitalperiode

4,14 Tage

 

Durchschnittliche Entfernung vom Uranus

266.000 km

 

Uranusmond Titania, aufgenommen von Voyager 2 im Jahre 1986. (© NASA/JPL)Uranusmond Titania, aufgenommen von Voyager 2 im Jahre 1986. (© NASA/JPL)

Titania

 

Masse

35,3 x 1020 kg

 

Dichte

1715 kg/m3

 

Radius

788,9 km

 

Orbitalperiode

8,71 Tage

 

Durchschnittliche Entfernung vom Uranus

436.300 km

 

Oberon

 

Masse

30,1 x 1020 kg

 

Dichte

1630 kg/m3

 

Radius

761,4 km

 

Orbitalperiode

13,46 Tage

 

Durchschnittliche Entfernung vom Uranus

583.500 km